Marketing

Das Referat Marketing hat das Ziel die Reputation des Studierendenparlaments zu steigern und den Studenten einen Mehrwert zu generieren, der sich an die Wünsche und Bedürfnisse der Studenten orientiert, um die Studenten langfristig an das Studierendenparlament zu binden.

Die Mitglieder des Referat Marketing haben die Aufgabe Veranstaltungen und Kampagnen, von der Planung bis zur finalen Durchführung zu begleiten.
Konkrete Aufgaben des Referats Marketing sind beispielsweise die Planung und Durchführung des Welt AIDS Tag, das Semestersprechertreffen, die Mittagsdeals oder der RFH Merchandise-Shop.

Aber auch die Gestaltung von Plakaten, Flyern und weiteren Medien (auch für referatsübergreifende Veranstaltungen) gemäß des Coporate Designs, gehören zur Aufgabe des Marketing Referats.
Des Weiteren pflegt das Referat Marketing die Facebook-Seite als auch den Studierendenparlament-Newsletter, um die Studierenden immer auf den neuesten Stand zu halten.

Das Referat Marketing plant, zukünftig über noch mehr Kommunikationskanäle in ständigen Kontakt mit den Studierenden zu bleiben. Neben einem WhatApp-Kontakt soll in Zukunft ebenfalls ein Newsletter über WhatsApp verfügbar sein. Auch mit kreativen Direkt-Marketing Kampagnen möchten wir in Zukunft die Aufmerksamkeit der Studierenden auf uns lenken und die Bekanntheit weiterhin steigern. Interessante Kooperationen mit Clubs, Bars, Kinos o. ä. sollen das Studentenleben nicht nur in finanzieller Hinsicht erleichtern, sondern auch das studentische Zusammenleben fördern.

lisa

Lisa Humphrey

Jan_g

Jan Griskewitz