Das StuPa

  Das Studierendenparlament (StuPa) ist das oberste Beschlussfassungsorgan der Studentenschaft und hat die Aufgabe die Interessen der Studierenden gegenüber der Hochschule zu kommunizieren und zu vertreten.

Wenn ihr Ideen habt, um das Campusleben, unsere Hochschule und deren Kooperationen zu verbessern oder zu erweitern, seid ihr sehr herzlich eingeladen euch zu melden. Auch bei Fragen oder Problemen zum Studium möchten wir gerne ein Ansprechpartner für euch sein.

Das StuPa setzt sich aus Studierenden der RFH zusammen. Einmal im Jahr, meistens im Dezember, finden Wahlen statt, bei denen die neuen Mitglieder des StuPas von den Studierenden gewählt werden. Ihre Legislaturperiode beginnt im darauffolgenden Sommersemester und dauert ein Jahr, d. h. ein Sommersemester und ein Wintersemester.

Wer Lust hat uns in unserer Arbeit zu unterstützen, eigenständig Events, Marketing Kampagnen und Sport Veranstaltungen zu planen, mit den Hochschulpräsidenten eng zusammenzuarbeiten und viel Spaß in einem tollen Team haben möchte, kann sich gerne zur Wahl aufstellen lassen. Schick uns einfach deine Bewerbung mit einem Foto, deinen Personen- und Studiendaten und deiner Motivation für die Mitarbeit im StuPa an info@stupa-rfh.de.

Wer nicht an der Wahl teilnehmen kann und sich trotzdem an dem StuPa beteiligen möchte, kann sich einfach bei einer der StuPa-Sitzungen vorstellen und sich gegebenenfalls nachträglich als freier Mitarbeiter aufnehmen lassen. Hierfür reicht es, eine E-Mail an das Referat Inneres und Verwaltung zu senden und sich dort kurz vorzustellen und anzumelden. Die Sitzungen finden in der Regel alle vier Wochen abends im Gebäude in der Schaevenstraße. Die Termine kannst du ganz einfach und schnell hier einsehen.

 

thorsten

Thorsten Brückner

Vorsitzender StuPa
Betriebswirtschaftslehre

kilb

Joshua Kilb

 stellvertretender StuPa Vorsitz
Wirtschaftspsychologie