Der Asta

Der Allgemeine Studierendenausschuss ist in erste Linie ein Unterausschuss des Studierendenparlamentes.
Er stellt gleichzeitig die Exekutive in Sachen Hochschulpolitik seitens der Studierendenschaft dar.

Der AStA hat unter anderen folgende Aufgaben:

-Gespräche mit der Hochschulleitung / Rechtsaufsicht

-Ansprechpartner und Verhandlungsführer in Sachen Studierendenticket

-Sprachrohr für Probleme der Studierendenschaft

-Verwaltung / Verantwortung der für Aktionen des Parlamentes benötigten finanziellen Mittel

-Aufsicht über Budgeteinhaltung

-Abrechnungserstellung für die Buchhaltung

-Telefonische Erreichbarkeit für Studierende der RFH unter der Rufnummer +49 (0)221 20302-760

-Hauptorganisator für die konkrete Durchführung der Absolventenfeiern

An der RFH besteht der AStA aus nur 2 gewählten Mitgliedern.
Dem Vorsitz und der Stellvertretung.

  • Der Vorsitz des AStA muss mindestens über ein Semester Kenntnisse über die Arbeit des AStA gesammelt haben.
    Das Studierendenparlament muss mindestens aus dem AStA-Vorsitzenden bestehen.
kilb

Joshua Kilb

Vorsitzender des Allgemeinen Studierenden Ausschuss

robin

Robin Romano

stellv. Vorsitzender Asta